Textwerkstatt Gabler

Kompetenz und Erfahrung:

Esther Gabler, Diplom-Bibliothekarin für wissenschaftliche Bibliotheken:
Seit 2006 arbeite ich erfolgreich als freiberufliche Lektorin. Vor dem Schritt in die Selbstständigkeit war ich zehn Jahre als fest angestellte Lektorin und Redakteurin in dem Unternehmen Deutscher Sparkassenverlag GmbH tätig.

Nach meinem Abitur absolvierte ich zunächst eine Buchhändlerlehre, bevor ich in die Verlagsbranche, zum Kohlhammer-Verlag, wechselte. Nach ersten Berufserfahrungen in der Verlagswelt absolvierte ich erfolgreich mein Studium zur Diplom-Bibliothekarin (FH), Fachrichtung "Wissenschaftliche Bibliotheken", inklusive Praxisjahr an der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart.

Das Thema Buch zieht sich in allen Varianten durch mein gesamtes Berufsleben: Literaturvermittlung und Buchverkauf, Kundenberatung, Vertrieb, Marketing, Sortimentsaufbau, Autorengewinnung, Manuskripterstellung, Herstellung, klassisches Buchlektorat, Korrektorat, Recherche und Verifizieren von Informationen bis hin zur E-Book-Produktion und Selfpublishing ich kenne alle einzelnen Schritte der Publikationserstellung und kann somit auch Ihre internen und externen Abläufe sehr gut nachvollziehen.

Als Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL e. V.,
www.vfll.de) und im Berufsverband Information und Bibliothek  (BIB e. V., www.bib-info.de) nehme ich regelmäßig an qualifizierten und zukunftsorientierten Fortbildungsmaßnahmen teil. Im Hinblick auf die wachsenden Anforderungen meiner Kunden bin ich somit immer auf dem aktuellen Wissensstand.

Hans Dieter Köder, Diplom-Verwaltungswirt (FH):
Meine Wissensschwerpunkte sind öffentliches Recht, öffentliche Verwaltung, Wirtschaft und Technologie, Politik und Geschichte.

Als Diplom-Verwaltungswirt habe ich umfassende praktische Erfahrung auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung (Gemeinde, Landkreis, Innenministerium, Landtag) und des politisch-gesellschaftlichen Umfeldes erworben. Als Redakteur und Lektor kann ich gemeinsam mit meiner Ehefrau Esther Gabler ein weites inhaltliches Spektrum abdecken und durch das gemeinschaftliche Lesen im Vier-Augen-Prinzip liefern wir Ihnen die Qualität, die Ihre Texte verdienen.